Top

Spar dir die lange Recherche für deinen Berlin Trip. Hier sind meine Top 15 Sehenswürdigkeiten. Lehn dich zurück und freu dich auf deinen Besuch in Deutschlands Hauptstadt.

#1 Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor ist das wohl bekannteste Berliner Wahrzeichen. Du warst einfach nicht in Berlin, wenn du hier kein Foto gemacht hast.

Es wurde zwischen 1788 und 1791 nach Entwürfen von Carl Gotthard Langhans d. Ä erbaut. Es musste aufgrund von großer Kriegsbeschädigungen 1958 wiederhergestellt werden.

Früher hat das Stadttor die Stadt in Ost und West geteilt. Seit dem Mauerfall 1989 steht das Brandenburger Tor auch als Symbol für die Einheit Deutschlands.

Wo? Pariser Platz, 10117 Berlin

#2 Reichstagsgebäude

Seit 1999 ist das Reichstagsgebäude Sitz des Deutschen Bundestages. Schon von außen wirkt das Gebäude imposant. 

Das Reichstagsgebäude kann besichtigt werden. 

Ihr habt sogar die Möglichkeit euch eine Plenarsitzung anzusehen. Hier geht es zur Onlineanmeldung.

Empfehlenswert ist es auch bis nach ganz oben in die Glaskuppel zu gehen.

Wo? Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Alle weiteren Infos findet ihr auf der offiziellen Website.

#3 Kanzleramt

Im Kanzleramt arbeitet der/die deutsche KanzlerIn.  Es befindet sich neben dem Reichstagsgebäude. 

#4 Tiergarten

Der Tiergarten liegt gegenüber dem Brandenburger Tor. Macht doch einfach einen Spaziergang Richtung Siegessäule. Im Tiergarten läuft es sich viel angenehmer, als an der Straße. Ein idyllisches Fleckchen inmitten dieser riesigen Metropole, ideal um eine Pause einzulegen.

#5 Siegessäule

Die Siegessäule seht ihr schon, wenn ihr am Brandenburger Tor steht. Mit der goldfarbenen Victoria Statue funkelt sie euch schon von weitem entgegen. 

Sie gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Berlin. 

Wenn ihr guter Kondition seid, könnt ihr für 3 € hinauflaufen und einen tollen Panoramablick erleben.

#6 Denkmal für ermordete Juden

Das Holocaust Mahnmal zur Erinnerung an die rund 6 Million ermordeten Juden macht nachdenklich.

Ihr könnt bequem vom Brandenburger Tor dorthin laufen.

#7 Checkpoint Charlie

Zwischen 1961 und 1990 war der Checkpoint Charlie, einer der Grenzübergänge durch die Berliner Mauer. Er teilte den östlichen Bezirk Mitte und den Westlichen Bezirk Kreuzberg.

Das Haus am Checkpoint Charlie ist ebenfalls sehenswert. Es zeigt die Geschichte der Mauer und die Teilung Berlins.

#8 Gedenkstätte Berliner Mauer

Die Gedenkstätte Berliner Mauer erinnert an die Teilung Berlins und deren Opfer, die an der Mauer starben.

Wo? Bernauer Straße

#9 Alexanderplatz

Der Alexanderplatz wird auch einfach nur „Alex“ genannt.

Hier solltet ihr vor allem auf Taschendiebe aufpassen.

Auf dem Alexanderplatz steht der 368m hohe Berliner Fernsehturm. Natürlich könnt ihr hier hinauffahren und oben auf 203 m einen 360 Grad Blick über Berlin genießen.

Mein Tipp: Für 4 € könnt ihr aber auch auf die Aussichtsplattform des Hotel Park Inn by Radisson fahren. Von dort habt ihr auch den Fernsehturm mit im Blick.

#10 Berliner Dom

Der Berliner Dom ist vor allem eins, nett anzusehen. Er liegt am Lustgarten auf der Museumsinsel.

Wer mag kann hier 207 erklimmen und ebenfalls einen Panoramablick über Berlin erleben.

#11 Museumsinsel

Die Museumsinsel ist einer der bedeutendsten Museumskomplexe in Europa. Besonders die Sammlungen zur Kunst-und Kulturgeschichte Europas sind einzigartig.

Insgesamt sind dort 5 Museen beherbergt. Weitere Infos findet ihr hier.

#12 Gendarmen Markt

Der Gendarmenmarkt gilt als der schönste Platz in Berlin. Umsäumt ist er vom Schauspielhaus, welches heute als Konzerthaus genutzt wird, dem deutschen Dom und dem französischen Dom.

#13 Kaiser-Wilhelm Gedächtniskirche

Die evangelische Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ist ein Baudenkmal im Bezirk Charlottenburg.

Wo? Breitscheidplatz, 10789 Berlin

#14 Potsdamer Platz

Der Potsdamer Platz ist ein wichtiger Knotenpunkt in der Metropole zwischen der alten Innenstadt Ost und dem neuen Berliner Westen.

#15 East Side Gallery

Die East Side Gallery ist eine Open Air Gallery auf dem längsten noch erhaltenen Stück der Berliner Mauer. Sie verläuft entlang der Spree und lädt zu einem Spaziergang ein.

Wo? Mühlenstraße 3-100, 10243 Berlin