Top

Marokko

Wie im Märchen aus 1001 Nacht - unterwegs in nordafrika

Marokko war auf jeden Fall eine meiner nicht so coolen Reisen. Warum? Irgendwie war es mir in Marrakesch zu wuselig und ich habe mir direkt am ersten Abend einen Infekt eingefangen. Die Einzelheiten erspare ich euch lieber. Auch das gehört dazu zum Reisen, dass nicht immer alles heiter und sonnig ist.

Doch der totale Kollaps ließ nicht lange auf sich warten, als wir in unserem Zimmer Bettwanzen entdeckt hatten. Sehr lästige und unschöne Bettgenossen. Wir wollten dort keine weitere Nacht verbringen und liefen mit Sack und Pack mitten in der Nacht durch die Medina, setzen uns in ein Taxi und steuerten das nächste Hotel an, möge es kosten was es kostet. Ab da ging es dann endlich wieder mit der Stimmung und meinem Wohlbefinden bergauf.

In den letzten Tagen haben wir noch einiges unternommen, sind in das Gebirge gefahren, schlenderten durch die bezaubernde Küstenstadt Essaouira, besuchten in der Wüste Ouarzazate und tuckerten mit dem Zug nach Casablanca.

Kurz und knapp - auf einen blick

Meine Beiträge für deine Entdeckungstour

PLANE DEINE ROUTE DURCH Marokko

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Folge mir auf Instagram um die Welt!

0