Top

Bangkok ist eine Metropole mit vielen Reizen. Als ich das erste mal durch die Straßen lief, waren meine Sinne total überfordert.

Es ist laut und der Smog vernebelt die Stadt. Gerüche nach leckerem Essen und Gestank des Abwassers vermischen sich. Das alles und noch viel mehr ist eben Bangkok.

Unzählige Tempel gibt es in der Stadt. Ich möchte euch in meinem Artikel die 3 wichtigsten Tempel vorstellen, die ihr auf jeden Fall besichtigen müsst.

#1 Der Königspalast mit Tempel Wat Phra Kaeo

Der Große Palast war bis 1946 für 150 Jahre lang die Residenz der Könige.

Heute wird der Große Palast nur noch für bestimmte Zeremonien genutzt.

Der Wat Phra Kaeo wird auch der Tempel des Smaragd Buddhas genannt. Er liegt auf dem 2,5 km²großem Areal des Königpalastes. Da es der Tempel des Königs ist, ist er der bedeutenste Tempel Thailands. Im Inneren gibt es einen Smaragd Buddha zu sehen.

Die Ein- und Ausgänge werden von riesigen Wärterstatuen bewacht.

Diese Tempelanlage muss man wirklich gesehen haben. Leider ist es deshalb hier auch sehr voll. Ihr müsst zudem mit längeren Wartezeiten rechnen aufgrund von Sicherheitskontrollen.

Öffnungszeiten : täglich 8.30 – 15.30 Uhr Eintritt : 500 Baht ( ca. 14,50 € )

#2 Wat Pho – Der liegende Buddha

Nicht weit vom Großen Palast entfernt liegt der Tempel Wat Pho. Ihr könnt mit dem Tuk Tuk fahren oder laufen.

Der Tempel ist für seine 45m lange liegende Buddha Statue bekannt.

Als ich versuchte den Buddha zu fotografieren, fiel jemandem das Handy auf meine Kamera und schrottete zum Glück nur mein Display, welches repariert werden konnte. Aus diesem Grund habe ich leider kein anderes Foto.

Mankann zudem auch eine wunderschöne Tempelanlage bestaunen, in der es
nicht ganz so voll war.

Öffnungszeiten : 08.00 – 17.00 Uhr Eintritt : 100 Baht ( ca. 3 € )

#3 Wat Arun

Wat Arun, auch der Tempel der Morgenröte genannt, erreicht ihr am besten
mit dem Wassertaxi. Zu unserer Zeit ( 2016 ) wurde er gerade aufwändig restauriert. Trotzdem fanden wir den Tempel sehr sehenswert und einfach nur wunderschön. Öffnungszeiten : 08.30 – 18.00 Uhr Eintritt : 50 Baht ( ca. 1,50 € )