Top

Sie springen zwischen den Felsen herum. Schnell wie der Blitz von links nach rechts. Kleine flauschige Tiere haben die kanarische Insel Fuerteventura erobert. Ganz schön putzig diese kleinen Atlashörnchen. Oft werden sie mit Streifenhörnchen verwechselt. Mittlerweile sind sie nicht nur eine Attraktion auf der Insel, sondern auch zu einer Plage geworden.

Das Atlashörnchen kommt ursprünglich aus Marokko und Algerien. Wie der Name schon sagt, lebt es im Atlasgebirge. Man erzählt sich, dass vor etwa 20 Jahren jemand ein Pärchen Atlashörnchen im Rucksack mit auf die Insel gebracht hat und diese dann entwischt sind. Dadurch haben sich die kleinen Kerle hier ausgebreitet.

Auf der Insel herrschen optimale Bedingungen. Man merkt die Nähe zum afrikanischen Kontinent. Die Insel ist hügelig aber auch flach und dem heißen Wind der Wüste ausgesetzt. Daher ist die Vegetation sehr karg. Ein optimaler Lebensraum für das Atlashörnchen. Trotz des Windes ist das Klima das ganze Jahr über mild und somit in jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

An der Humphrey’s Wall konnte man die Atlashörnchen sogar füttern. Sie sind so zutraulich und fressen aus der Hand. Mittlerweile ist das Füttern verboten. An das Verbot hält sich aber kaum jemand. Da sie so zutraulich sind, kann man sich ihrem Charme wirklich nur ganz schwer entziehen. Die Atlashörnchen haben sich zudem so weit ausgebreitet das sie nun schon in die Nähe der Strände pilgern. Urlauber sollten daher auf ihre Sachen aufpassen und nichts Essbares offen rum liegen lassen.

Das Dünengebiet El Jablemit den einzigartigenWanderdünen von Corralejo ist einen Besuch wert. Der Sand ist so fein, schon fast puderig. Man kann hier ruhig Barfuss laufen. Da die Dünen vulkanischen Ursprungs sind wird der Sand nie heiß.

Die Atlashörnchen sind eine der Hauptattraktionen der Insel. Obwohl sie Schäden an der Vegetation anrichten sind sie doch einfach nur putzig. Sie haben fast keine natürlichen Feinde hier. Daher führen sie doch ein sehr komfortables Leben.

Ich habe sie auf jeden Fall in mein Herz geschlossen.