Top

Blüten verleihen deinen Fotos das gewisse Etwas. Im Hintergrund als tolles Bokeh oder auch als Hauptmotiv. Blumen gehen immer. Ich habe dir hier die wichtigsten Blütezeiten aufgezählt, damit du keine verpasst, um richtig tolle Bilder zu machen.

Tulpen

Die Tulpenblüte hat ihren Höhepunkt von Ende März bis Anfang Mai.

Besonders beliebt ist der Keukenhof in den Niederlanden. Hier gibt es ganze Tulpenfelder, in denen du herrliche Fotos machen kannst.

Hier geht’s zum Keukenhof.

Aber auch in Deutschland gibt es einen tollen Tulpenspot in Jüchen bei Neuss.

Narzissen

Narzissen blühen von Februar bis Ende Mai. In der Eifel gibt es eine tolle Wanderung zur Narzissenblüte in der Nähe von Monschau. Es ist eine leichte Wanderung von 14,8 km. Du bist ca. 4 Std unterwegs und kommst an herrlichen Narzissenfeldern vorbei.

Hier geht’s’s zur Wanderung.

Kirschblüte

Die Kirschblüte ist wohl die beliebteste Blütezeit für Fotos. Ich kann es verstehen. Es sieht einfach nur bezaubernd aus. Die Blütezeit ist stark abhängig von der Wetterlage. In der Regel ist die Zeit der Blütenpracht aber von April bis Mai und erstreckt sich über 3 Wochen. Den Höhepunkt hat die Kirschblüte Mitte April.

Am beliebtesten ist wohl die Kirschblüte in Bonn. Hunderte Leute zieht es täglich zur Blüte dorthin. Du musst nicht immer eine ganze Strasse haben. Schau dich mal in deiner Stadt um. Du wirst überrascht sein, wo überall Kirschbäume darauf warten deine Fotos zu bezaubern.

Top 10 Kirschblüte Fotospots in Deutschland

  • 1. Bonn – Heerstr., Friedrichstr., Breitestr.
  • 2. Fränkische Schweiz – Pretzfelder Kirschlehrpfad
  • 3. Berlin – Mauerweg, Gärten der Welt
  • 4. Schwetzingen – Schlossgarten
  • 5. Magdeburg – Holzweg
  • 6. Leipzig – Johannisplatz am Grassi
  • 7. Hamburg – Außenalster
  • 8. Hannover – Hiroshima Gedenkhain
  • 9. Berchtesgaden – Kurgarten
  • 10. Witzenhausen – Kirscherlebnispfad

Heide

Heidelandschaften finde ich, sind zu jeder Jahreszeit irgendwie schön. Besonders prachtvoll sieht es Anfang August bis Mitte September aus, wenn die Heide blüht. Empfehlenswert sind Shootings zum Sonnenaufgang oder Untergang.

Lavendel

Ich liebe den Duft von Lavendel und möchte unbedingt mal zur Lavendelblüte in die Provence. Dort blüht der Lavendel von Juni bis Mitte Juli. Je nach Sorte kann Lavendel aber auch schon eher oder auch später blühen.

Du musst aber gar nicht bis nach Frankreich fahren. Auch in Deutschland gibt es Lavendelfelder. In Horn-Badmeinberg wird zum Beispiel Lavendel angebaut und später zu Düften verarbeitet.

Raps

Im April und Mai leuchten die Rapsfelder in strahlendem Gelb. Perfekt für ein paar tolle Fotos am Feld. Du findest sie fast überall. Wichtig: Bitte nicht auf die Felder gehen. Bleib davor oder benutze einen Weg, wenn es einen gibt.

Rosen

Rosen gehen irgendwie immer. Sie gibt es in den verschiedensten Farben. Hauptblütezeit ist Juni und Juli.

Mohn

Mohnfelder finde ich besonders reizvoll. Die Mohnblüte hat irgendwie etwas elegantes. Das zarte Rot/orange peppt jedes Foto auf. Nicht nur ganze Felder, sondern auch einzelne Fotos von Mohnblüten sehen immer toll aus.

Botanische Gärten

Es gibt diverse botanische Gärten. Es lohnt sich immer einen Ausflug dorthin zu machen für tolle Blütenfotos.

Mehr Fotos Tipps